Häufig gestellte Fragen

Kategorien » Stellenbeschreibungen » Chief Gaming Officer
Antwort:

Chief Gaming Officer

Als Chief Gaming Officer (kurz CGO) bist du für die Ausrichtung in unseren sportlichen Abteilungen\Games zuständig. Alle Spielbereiche des jeweiligem Game stehen unter seinem Kommando und er leitet das Tagesgeschäft. Zu seinem Aufgabenbereich gehören primär die Membergewinung und deren Koordination. Er steht in sehr engem Kontakt zum CEO & COO.
Jeden ersten Freitag im Monat Clan Sitzung 20 Uhr.

Was Du mitbringen solltest:
- Erste Erfahrungen im Verwalten von größeren Tätigkeitsbereichen
- Erfahrungen im Betreuen von Spielbereichen
- Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- Zeit, Engagement und Spaß an der Arbeit
- Whatsapp, Slack sowie Teamspeak

Was Du zusätzlich erfüllen musst:
- Geheimhaltungsvereinbarung

Deine Aufgaben:

- Member Anwerben Ingame und über diverse Foren
- Führen von Bewerbungsgesprächen auf dem TS und eintragen neuer Mitglieder auf der HP
- Leiten und Verwalten der entsprechenden Spielsektion bzw. dem entsprechenden Game
- Erstellen und aufbauen von Casual Teams
- Erstellen und aufbauen von Profi Teams in Zusammenarbeit mit der Clanleitung(falls noch keine Pro sektion existiert)
- Koordination zwischen den einzelnen Membern
- Regelmäßiger Informationsfluss zur Clanleitung über jegliche Vorkommnisse
- Wöchentlicher Bericht an das Head Management, jeden Montag oder Donnerstag
- Kommunikation mit Whatsapp, Slack sowie Teamspeak



Folge uns:
Summacum
Wettbasis.com
slot-spiele.de
Necror
TeamSpeak Systems GmbH
DKMS
Dombai Gamers Uniform
Insurninja
teamup
Gamertransfer
Instant Gaming
MMOGA
Amazon
Learn more